Juli 2019 | Großbaustelle am Schulzentrum Broich in Mülheim a. d. R. ist einen Tick kleiner!

Der erste Abschnitt der baulichen Maßnahmen am Schulzentrum Broich in Mülheim a. d. R. ist abgeschlossen - der Erweiterungsneubau der Realschule mit sieben Fach- und 16 Klassenräumen wurde in Rekordzeit von nur sieben Monaten fertiggestellt und an die Stadt übergeben. Ermöglicht wurde die kurze Bauzeit vor Ort durch die gewählte Kombination aus Massiv- und Modulbauweise. Nach den Sommerferien 2019 konnte der Neubau von den Schülern, Schülerinnen sowie dem Lehrerkollegium erobert werden. 

Der nächste Baustein im Gesamtprojekt ist die Errichtung eines Interimsbaus mit acht Klassen- und zusätzlichen Verwaltungsräumen, damit die Bestandsgebäude des Schulzentrums - die Realschule und das Gymnasium - für die noch anstehende Sanierung leergezogen werden können.

Das bewährte Team aus W+P Gesellschaft für Projektabwicklung mbH und PLAN FORWARD GmbH, beide ein Unternehmen der WOLFF GRUPPE Holding GmbH, arbeitet interdisziplinär an der Realisierung des Gesamtprojekts.