November 2018 – Das neue "Pergamonmuseum. Das Panorama" in Berlin ist eröffnet

Im Frühjahr hat die WOLFF GRUPPE Holding GmbH den Neubau des „Pergamonmuseums. Das Panorama“ an die Stiftung Preußischer Kulturbesitz übergeben. Das wegen Sanierungsarbeiten bei den Besucherinnen und Besuchern schmerzlich vermisste Pergamonmuseum erhielt einen temporären Ausstellungsbau gegenüber dem Bode-Museum: “Pergamonmuseum. Das Panorama“. Inzwischen ist die Kunst eingezogen und die erste Ausstellung mit 80 Originalwerken des antiken Pergamons und dem 360-Grad-Panorama von Yadegar Asisi eröffnet. Bis zur Wiedereröffnung des Pergamonmuseums im Jahr 2024 bietet das temporäre Museum Ersatz mit multimedialen Ausstellungen.

Ermöglicht wurde dieses ambitionierte Bauprojekt auf schwierigem Baugrund gegenüber der Museumsinsel Berlin durch das große Engagement der Interimsbau Pergamonmuseum Realisierungsgesellschaft mbH, einem Unternehmen der WOLFF GRUPPE Essen/Stuttgart, sowohl bei der Realisierung, wie auch bei der Finanzierung. Hierbei bediente sie sich der Kompetenz der WOLFF GRUPPE-Töchter: W+P Gesellschaft für Projektabwicklung mbH für die Projektsteuerung sowie Bauausführung bzw. der PLAN FORWARD GmbH für die Planungsleistungen.