August 2019 - Der Rohbau ist fertig. Jetzt kommt der Feinschliff!

Die PLAN FORWARD GmbH und die ckn Computer GmbH & Co. KG (ckn) feierten am 27. August 2019 das Richtfest für das neue Bürogebäude im Service- und Gewerbepark Leveringhäuser Feld in Waltrop. Bis zum Jahreswechsel 2019/20 entsteht auf dem ca. 3.000 m² großen Baugrundstück im ersten Bauabschnitt ein dreigeschossiges Bürogebäude mit einer Grundfläche von ca. 470 m² - längsseitig ausgerichtet an der nördlichen Bebauungsgrenze. Neben Büros werden Besprechungsräume, Pausenbereiche, Lager- und Werkstattbereich zur Konfiguration von Computern realisiert.

Mit dem Neubau verlegt ckn ihren Hauptsitz von Datteln nach Waltrop und schafft die räumliche und infrastrukturelle Basis für den geplanten Wachstumsprozess - damit wird das dynamische Umfeld des Service- und Gewerbeparks gestärkt und erweitert. Die geplante Ergänzung eines ebenfalls dreigeschossigen Gebäudes im zweiten Bauabschnitt umfasst ca. 1.800 m² BGF. Der Baukörper ist parallel zum ersten Gebäude geplant.

Geplant und betreut wird der Neubau von der PLAN FORWARD GmbH, einem Unternehmen der WOLFF GRUPPE Holding GmbH aus Essen, unter Federführung des Architekten Ingo Splieth. „Wir liegen voll im Zeitplan“, sagt Ingo Splieth. „Das Gebäude steht. Jetzt geht es zügig mit dem Innenausbau weiter. Als Nächstes starten die Dacharbeiten und die Fenstermontage, dann können wir witterungsunabhängig weiterarbeiten“, so Ingo Splieth weiter.

 

Die Fertigstellung ist für den Jahreswechsel 2019/20 geplant.

 

Weitere Projektinformationen gibt es hier zum Nachlesen.