Erweiterungsbau und energetische Sanierung: Fassade und Erdgeschoss Verbundschule Bad Rappenau | Bad Rappenau

Die Verbundschule Bad Rappenau mit einer Realschule und einer Gemeinschaftsschule hat insgesamt ca. 1000 Schüler.

Zum weiteren Ausbau des Ganztagesbetriebs und zur Umsetzung des pädagogischen Konzepts der Gemeinschaftsschule soll ein Anbau realisiert werden, der neben der reinen Mensafunktion auch schulische Raumanforderungen erfüllt.

Mit dem Umbau bzw. der Erweiterung des Gebäudeteils E wird auch die energetische Sanierung der Gebäudefassade und des Flachdachs umgesetzt. Ziel ist es, dem Schulcampus ein neues Gesicht zu geben.

Bauherr Stadt Bad Rappenau
Baumaßnahme Erweiterungsbau und energetische Sanierung
Architekt PLAN FORWARD GmbH
BGF 1.160 m²
Rauminhalt5.120 m³
NF ca. 155 m²
Leistungen HOAI § 33, LPH 1 - 9