Neubau Zweifach-Sporthalle Rietheim-Weilheim

Der Neubau stellt eine Zweifach-Sporthalle mit teilbarer Hallenfläche und Teleskoptribünen dar. Auf der Eingangsebene befinden sich das Foyer mit Garderobe, der Zugang zur Tribüne, der ca. 100 Quadratmeter große Gymnastikbereich mit Lagerraum und ein kleiner nicht gewerblicher Küchenbereich. Ebenso sind hier für die erwarteten Besucher die Nebenflächen mit WC-Anlage (inkl. einem behindertengerechten WC) geplant. Im Untergeschoss wird die Spielfläche der Sporthalle realisiert. Außerdem sind hier Umkleideräume mit Sanitärbereichen für Sportler und Trainer sowie Hausmeister-, Geräte- und Technikräume untergebracht. Die Erschließung des Gebäudes erfolgt barrierefrei über den zentralen Hauptzugang. 

Eckdaten

Bauherr J. & J. Marquardt
Entwurf PLAN FORWARD GmbH
Generalübernehmer W+P Gesellschaft für Projektabwicklung mbH, ein Schwesterunternehmen
Leistungen HOAI § 33, LPH 1 - 5
BGF 2.653 m²
BRI 18.851 m³
Zeitraum der Dienstleistung 08/2018 - 2021